Hygienekonzept für die

 

Vorstellungen im Gildehaus

 

Um eine Ansteckung mit Covid 19 zu vermeiden, müssen die Besucher und Schauspieler im Gildehaus entwewder

vollständig geimpft, genesen oder getestet sein.

 

Die Anzahl der Besucher wird auf 30 begrenzt.

 

Im Toilettenbereich werden Papiertücher und Desinfektionsspender zur Verfügung gestellt.

 

In der Pause wird die Raumluft durch Stoßlüftung erneuert.

 

Die Sitzplätze sind im Schachbrettmuster aufgestellt.

 

Die Anwesenheit der Gäste und Schauspieler wird protokolliert.

 

Für die Auftritte bei den anderen Spielstätten ist deren Hygienekonzepte zu beachten.

 

Die Daten werden 4 Wochen nach der Vorstellung gelöscht.